adm button sortiment

sign_presse

2019 parlament 00

Nach der Bemusterung und Detailplanung ist nun die Produktion der 52 Türelemente für das Österreichische Parlament voll angelaufen.



Die neuen Türelemente müssen einerseits unverwechselbar den Originaltüren gleichen, andererseits dem heutigen Stand der Technik als Brandschutztüren, Fluchttüren, teilweise Schusssicher, mit automatischen Drehtürantrieb und elektronischen Zugangskontrollen entsprechen.

Aufgrund der Größe der Türelemente, wurden in unserer Produktion für die leichtere Bearbeitung eigene Schwenkarme installiert. Dies Erleichtert die Handhabung der bis zu 4,5 Meter großen Einzel-Rahmen.

Fertig Zusammengebaut erreicht das größte Türelemente eine Höhe von 6,2 Meter. Die Montage der ersten Elemente ist für Herbst geplant. In der Zwischenzeit werden die Türelemente auf eigens entwickelten Transportpaletten sicher verpackt.

2019 parlament 01 2019 parlament 02
Philip Blackwell bei der Oberflächenbearbeitung.

Produktionsleiter Peter Pinisch bespricht die Planung mit Tischlermeister Stefan Hendling-Watzek
2020 parlament 04 2020 parlament 03
Zur leichteren Bearbeitung werden die Türrahmen auf einer Schwenkbank fixiert. Für den Transport werden die Türelemente eigens gesichert und verpackt.
„f“PresseAGBImpressumDatenschutz