adm button sortiment

sign_presse

2019 80er karl 00

Im Kreis seiner Familie und engsten Freunden feierte Mag. Karl Schwarzott vergangenen Samstag seinen 80. Geburtstag im Hotel Gabrium. Dieses wurde erst im letzten Jahr von der Tischlerei Schwarzott eingerichtet.



Als Mag. Schwarzott im Jahre 1971 von seinem Vater Karl Schwarzott, geb. 1900, den Betrieb übernahm, hat er diesen in den kommenden Jahren den Anforderungen der Zeit entsprechend, modernisiert. Wurden einstmals noch am Reißbrett Einrichtungspläne skizziert, werden heute alle Pläne am Computer gezeichnet. Auch die meisten Maschinen in der Werkstätte sind heute Computer gesteuert.

Durch sein Studium an der Akademie für Angewandte Kunst hat Herr Mag. Schwarzott auch den künstlerischen Aspekt in sein Unternehmen eingebracht, das heute aus einer Werkstätte mit 30 Mitarbeitern und einem exklusiven Einrichtungshaus besteht.
Sein Fachwissen und seine sowohl künstlerisch als auch fachmännisch durchdachten Einrichtungspläne, haben ihm großen Respekt von Kunden und Architekten eingebracht.
Zu seinen Arbeiten gehören viele private Kunden, renommierte Hotels, Büros, Ordinationen, öffentliche Objekten wie Museen, Ausstellungen und im Bautischlerbereich denkmalgeschützte Renovierungen sowie Neuanfertigungen.

Neben seiner Arbeit ist sein größtes Hobby das Bergsteigen, so hat er in seiner Jugend neben Großglockner, Großvenediger auch den 4.800 m hohen Montblanc bestiegen.

Heute arbeitet er noch immer erfolgreich mit seinen Söhnen Hans und Peter und seiner Tochter Elisabeth im 1897 gegründeten Unternehmen..

2019 80er karl 01 2019 80er karl 02
2019 80er karl 04 2019 80er karl 05
2019 80er karl 09 2019 80er karl 08
2019 80er karl 11 2019 80er karl 15
2019 80er karl 13 2019 80er karl 14
2019 80er karl 18 2019 80er karl 16
2019 80er karl 17 2019 80er karl 19
„f“PresseAGBImpressumDatenschutz